Verstopfung bei Kindern

Verstopfung bei Kindern

Verstopfung ist ein häufiges Problem für Kinderärzte. Dieses Problem macht 3% der ambulanten Klinikanwendungen aus. Verstopfung ist die Unfähigkeit zum Darm oder harte und spärliche Defäkation Nach einer anderen Definition handelt es sich um weniger als dreimal wöchentlich Stuhlgang, harten Stuhl, schmerzhaften Stuhlgang und optionale Stuhlretention. Die Häufigkeit der Stuhlentleerung bei Kindern beträgt in den ersten Wochen nach der Geburt durchschnittlich viermal täglich, zweimal bis zu zwei Jahren, einmal bis zu vier Jahren. Bei gestillten Babys gibt es einen Bereich, der von der Defäkation nach jeder Fütterung bis zu einer Defäkation für einige Tage reicht. Die Verzögerungszeit kann bis zu 10 Tage betragen, selten bis zu 2 Wochen. Im Allgemeinen verbessert es sich nach dem sechsten Monat mit der Einführung zusätzlicher Lebensmittel. Bei Babys kann es während des Stuhlgangs zu Belastungen kommen. In diesem Fall sind die Familien sehr besorgt und wenden möglicherweise unnötige Behandlungen an. Bei diesen Babys, die gut ernährt sind, eine ausreichende Gewichtszunahme haben, keine Schwellung des Abdomens haben und keinen harten Stuhl haben, besteht kein Grund zur Sorge. Es ist eine normale Situation, es besteht keine Notwendigkeit für Eingriffe und Behandlungen.

Die meisten Kinder mit Verstopfung haben keine Grunderkrankung, diese werden als funktionelle Verstopfung bezeichnet. In sehr wenigen Fällen kann es zu Erkrankungen wie Hypothyreose, Elektrolytstörungen, neurologischen Problemen und Darmverschluss kommen. Daher sollte bei Verstopfung ein Arzt konsultiert werden, um diese zu unterscheiden. Oft gibt es eine Ursache, die eine funktionelle Verstopfung auslöst. Einer der häufigsten Gründe, insbesondere nach dem Beginn der Nahrungsergänzung, ist die unzureichende Flüssigkeitsaufnahme. Abgesehen davon können ein frühzeitiger Beginn des Toilettentrainings und Fehler im Training, eine unzureichende Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme aufgrund einer intervenierenden Infektionskrankheit, eine Verschiebung des Stuhlgangs aufgrund von Spielen, Ernährungsumstellungen, eine ungeeignete Toilette in Schulen und Stress Ursachen für Verstopfung sein. Durch das Zurückhalten des Stuhls wird die Stuhlflüssigkeit stärker vom Körper aufgenommen und der Stuhl wird härter, der harte Stuhl verursacht Risse beim Durchgang durch den Analkanal (Analfissur), aufgrund dieser Schmerzen beginnt das Kind Um den Stuhl mehr zu halten, will er es nicht tun, wird der Stuhl härter und steriler. Der Zyklus entwickelt sich. Daher ist es notwendig, die entsprechende Behandlung so bald wie möglich zu beginnen.

Wenn eine organische Ursache festgestellt wird, sollte diese organische Ursache zuerst behandelt werden. Bei der Behandlung von funktioneller Verstopfung ist bei hartem Stuhl im Darm normalerweise eine Einlaufbehandlung erforderlich, um den Stuhl zu entleeren. Bei Patienten mit Analfissur sollte eine Schmerzlinderungscreme angewendet werden, bis die Analfissur verheilt ist, um die Schmerzen während des Stuhlgangs zu lindern. Anschließend sollte eine Erhaltungstherapie durchgeführt werden, um eine Ansammlung von hartem Stuhl zu verhindern und eine regelmäßige Stuhlkonsistenz sicherzustellen. Ernährungsumstellung, Familienerziehung, orale Medikation und engmaschiges Follow-up sind sehr wichtig, um die Stuhlkonsistenz zu mildern. Die Flüssigkeitsaufnahme muss erhöht werden. Lebensmittel mit Ballaststoffen, Pflaumen, Feigen, Aprikosen, Birnen, Äpfeln sollten gegeben werden; Die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung sollte erklärt werden. Es sollte erklärt werden, dass die Behandlung lang sein wird und die Dauer dieser Behandlung als Ergebnis der Nachsorge festgelegt wird. Es ist sehr wichtig, Kindern ein regelmäßiges Toilettentraining zu geben. Sie sollten nach dem Essen 3-4 mal täglich 10 Minuten auf der Toilette sitzen, um eine normale Defäkationsgewohnheit zu erlangen. Der Hauptgrund für ein Versagen der Behandlung besteht darin, die Behandlung nicht lange genug fortzusetzen und die Behandlung vorzeitig abzubrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Call Now ButtonRufen Sie Jetzt An