Reise Nach Paris

Reise Nach Paris

Paris hat sich als Stadt der Liebenden in unsere Erinnerungen eingebrannt. Mit dem Einfluss seiner Geschichte, Architektur und Künstler ist es immer als eine Stadt in Erinnerung geblieben, die nach Liebe riecht. Paris hat in Bezug auf Sehenswürdigkeiten mehr Möglichkeiten als andere Metropolen. Paris eine der touristischsten Städte Europa, bricht fast jedes Jahr Rekorde bei der Zahl der Touristen. Paris; Es ist eine Stadt, die viele Reisende aufgrund ihrer historischen Gebäude, Museen, Cafés, Geschäfte, Flohmärkte und vor allem der französischen Geschichte anzieht. Wir haben für Sie die historischen und touristischen Orte aufgelistet, die Sie in Paris gesehen haben müssen. Sie können Ihre Koffer für diese Reise, die einige Tage dauern wird, so schnell wie möglich füllen. Das Louvre-Museum ist eines der wichtigsten Museen in Paris und sogar weltweit. Das nahe der Seine gelegene Museum beherbergt fast 35 000 klassische und moderne Kunstwerke. Sie können nicht alle diese Werke auf einmal sehen. Wenn Sie einmal die Möglichkeit haben, das Museum zu betreten, würde ich sagen, gehen Sie nicht, ohne die wichtigsten Kunstwerke gesehen zu haben, nämlich Mona Lisa, Venus von Milo und Marly Horses. Da es sich um ein sehr beliebtes Museum handelt, sollten Sie bereit sein, in langen Schlangen zu warten. Auch wenn Sie keine Möglichkeit haben, das Museum zu betreten, sollten Sie unbedingt ein Foto vor der Glaspyramide machen, die ebenso beliebt ist wie die Werke im Inneren. Sie können geführte und ungeführte Touren durch das Louvre-Museum oder nur die Eintrittskarte kaufen, indem Sie auf diesen Link klicken und Sie werden nicht vom belebten Tor zurückkehren, wenn Sie gehen.

Der Eiffelturm, das Wahrzeichen Frankreich, ist die erste Station für diejenigen, die nach Paris reisen. Der Eiffelturm ist genau 324 Meter lang und besteht aus drei Teilen. Auch das Restaurant und die Statue seines Designers Gustave Eiffel befinden sich in den Abschnitten, die Sie über Treppen oder einen Aufzug erreichen können. Gegen den Blick auf Paris können Sie auch von der Aussichtsterrasse aus tief durchatmen und Ihre Reise fortsetzen. Sie können die offizielle Verkaufsseite besuchen, indem Sie auf diesen Link klicken, um Essen in den herrlichen Restaurant des Eiffelturms zu kaufen, die ein unverzichtbarer Bestandteil der Liste der Sehenswürdigkeiten in Paris sind, oder einfach nur Eintrittskarten kaufen. Sehen Sie sich unbedingt unsere Liste der Hotels mit Blick auf den Eiffelturm an. Die Kathedrale Notre Dame liegt auf einer kleinen Insel in der Seine. Die Kathedrale, die so viele Touristen empfängt wie der Eiffelturm und das Louvre-Museum, manchmal sogar mehr, hat drei Tore. Auf der linken Seite befindet sich die Jungfrau Maria Tür, wo Sie die Darstellungen der Heiligen Jungfrau sehen können, die Tür mit den Geschichten von St. An der Tür in der Mitte befinden sich 24 Königsstatuen, die Galerie der Könige. Sie können die offizielle Website für den Ticketverkauf aufrufen, indem Sie auf diesen Link klicken, um eine Eintrittskarte oder eine Eintrittskarte für die Kirche zu kaufen.

Disneyland wurde am 17. Juli 1955 von dem lebenden amerikanischen Maler und Filmemacher Walt Disney gegründet und ist ein Ort, der für alle zwischen sieben und siebzig eine Quelle des Glücks sein kann. Der Themenpark Paris Disneyland befindet sich auf einer Gesamtfläche von 2000 Hektar und besteht aus zwei Teilen. Sie können sich auf den Spielplätzen im Abschnitt Disneyland Park vergnügen und Disneyland-Filme im Abschnitt Walt Disney Studios ansehen. Sie können auf diesen Link klicken, um ermäßigte Eintrittskarten für Disneyland zu kaufen. Montmartre-Hügel; Wo viele bedeutende Maler wie Picasso, Salvador Dali, Vincent Van Gogh und Renoir existieren. Sie verbrachten hier ihre produktivsten Jahre und malten hier ihre berühmtesten Gemälde. Es ist bekannt, dass hier eine Zeit lang bedeutende Namen aus vielen anderen Kunstzweigen neben Malern lebten. Sie können die Touren sehen und kaufen, bei denen Sie diese herrliche Region im Detail kennenlernen können, indem Sie auf diesen Link klicken. Sakra Blind ist eine historische Kirche in Montmartre, dem höchsten Hügel von Paris. Hz. Sie ist eine der wichtigsten Kirchen, da sie Jesus geweiht ist. Es ist eines der beliebtesten Touristenziele in Paris.

Eine weitere der Sehenswürdigkeiten in Paris ist die 2 km lange Champs-Elysées-Straße, in der sich die luxuriösesten Marken Frankreichs und der Welt befinden. Diese berühmte Straße erwartet Sie mit einem Ende, das vom Arc de Triomphe gekrönt ist. Auf dieser Straße finden wichtige Feiern und Gedenkfeiern statt. Sie können auf die Aussichtsterrasse des Arc de Triomphe gehen und die Straße von oben beobachten. Der Luxemburger Palast ist heute Sitz des französischen Senat. Das wichtigste Merkmal des Palastes, dessen Geschichte bis ins Jahr 1645 zurückreicht, sind seine Gärten mit einer Fläche von 25 Hektar. Die Luxemburg-Gärten sind im florentinischen Stil gestaltet, damit die Öffentlichkeit sich ausruhen und atmen kann. Einer der interessantesten Orte im Garten ist der achteckige künstliche See in der Mitte und der andere ist der Mecidi-Brunnen. Aus dem historischen Gebäude, das als Bahnhof gebaut wurde, wurde ein historisches Gebäude, in dem Kunstwerke ausgestellt und ein Hotel untergebracht war. Sehenswert ist auf jeden Fall das Orsay Museum, in dem Werke von Künstlern wie Vincent van Gogh, Paul Cezanne, Edouard Manet und Claude Monet ausgestellt sind. Sie können auf die offizielle Website von Orsay gehen, um Tourtickets oder ermäßigte Eintrittskarten zu kaufen, indem Sie auf diesen Link klicken.

Das Palais Garnier, ein historisches Gebäude im Barockstil, das Sie sowohl von seiner Außen- als auch von seiner Innenarchitektur begeistern wird, steht auf Platz 10 unserer Liste der Sehenswürdigkeiten in Paris. Dieses weltberühmte Opernhaus ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Paris. Klicken Sie auf den Link, um Eintrittskarten und Führungen zu sehen und zu kaufen. Das historische Gebäude, zu dem auch die Mausoleen berühmter Franzosen gehören, wurde früher als Kirche genutzt. Das Denkmal hat eine 3-stöckige Kuppel mit einem Eisenskelett. Sie können hierher gehen und Paris beobachten. Klicken Sie auf diesen Link für Pantheon-Denkmalführungen und Eintrittskarten. Die Concorde ist der größte und bekannteste Platz in Paris. Es befindet sich an einem Ende der Şanzalize Straße. Auf dem Platz, der auch eine schlimme Vergangenheit hat, wurde ein Stein aufgestellt, auf dem 1119 Menschen durch die Guillotine hingerichtet wurden, um diese Vergangenheit nicht zu vergessen.

Eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu verstehen und kennenzulernen, ist zweifellos eine Tour in einem offenen Bus. Big Bus Tours, eine der weltweit bekanntesten Marken für Stadtrundfahrten mit dem Bus, empfiehlt Ihnen, Ihre Tickets online zu kaufen, bevor Sie nach Paris fahren, falls sie ausgehen. Ein weiterer Vorteil beim Kauf des für Ihren Fahrplan passenden Tickets der Stadtrundfahrt mit 4-5 verschiedenen Bussen, darunter Kurz-, Lang- und Extraplätze, sind 20% ermäßigte Tickets. Klicken Sie auf diesen Link, um auf der offiziellen Seite von Big Bus Tour detailliertere Informationen zu den Pariser Stadtrundfahrten zu erhalten und Tickets zu kaufen. Wir sind am Ende unserer Liste der Sehenswürdigkeiten in Paris angelangt. Wenn Sie sich für Ihre Paris-Reise entschieden haben, gehen wir zu unserem Artikel Wo Sie in Paris übernachten und entscheiden gemeinsam, in welcher Region Sie übernachten werden und welches Hotel zu Ihnen passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rufen Sie Jetzt An