Reise Nach Malta

Reise Nach Malta

Sehenswürdigkeiten auf Malta sind über die ganze Insel verteilt. Sie können Ihre Reise nach Malta jeden Tag mit verschiedenen Aktivitäten fortsetzen, da es im ganzen Land Naturschönheiten, alte Tempel und verschiedene historische Städte gibt. Malta besteht aus 3 Inseln, nämlich der Insel Malta, der Insel Gozo und der Insel Comino. Die Insel Malta wird die Region sein, in der Sie während Ihrer Reise die meiste Zeit verbringen werden. Malta Island ist aufgrund seiner Hauptstadt Valletta und vieler touristischer Gebiete einer der überfülltesten Ferienorte des Landes. Wir können Malta Island, Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten wie folgt untersuchen.

Valletta, einer der wichtigsten Orte auf der Insel Malta, ist auch eine der kleinsten Hauptstädte Europa. In dieser Region, in der die katholische Bevölkerung vorherrscht, gibt es historische Gebäude mit symbolischer Bedeutung. Die St.-Johannes-Kathedrale zählt zu den bedeutendsten historischen Bauwerken. Upper Barrakka Gardens ist einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Von diesem hohen Garten aus können Sie die 3 Städte und den ST-Angelo-Platz mit einer schönen Aussicht sehen. Vergessen Sie nicht, ein Foto in dieser schönen Aussicht zu machen. Darüber hinaus gehört die 15 Minuten von Valletta entfernte Region ST Julians mit ihrem aufregenden Nachtleben und bunten Clubs zu den beliebtesten Gegenden von Touristen. Nachtclubs wie Hugo’s Terrace, Shadow, Footloose, Native in der Paceville Street (Bars Street) sind Orte, an denen die Unterhaltung ihren Höhepunkt erreicht. Es spiegelt die volle Bedeutung des lustigen Nachtlebens von Paceville Alta wider. Valletta steht mit seinen Häusern mit Erkerfenstern, engen Gassen und historischen Herrenhäusern ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten.

Sliema ist eine aktive Gegend, in der Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant und Hotel innerhalb von zehn Minuten mit der Fähre nach Valletta erreicht werden können. In dieser Region, die von Touristen bevorzugt wird, um zu bleiben und das herrliche blaue Meer zu genießen, müssen die Menschen ein gutes Einkommen haben, um ihre lebenswichtigen Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Maltas luxuriöseste Restaurants wie Fresco’s und Il-Merill befinden sich in dieser Gegend. Auch Sliema, St. Julian und St. Georges, mit seinen zwei Privatstränden, schafft eine herrliche Atmosphäre für diejenigen, die ihren Urlaub genießen möchten. Diese Gegend, die älter ist als die ägyptischen Pyramiden, ist ein Muss bei einem Besuch auf Malta. Aus dem Jahr 3000 v. Chr. stammend, ist es keine leichte Aufgabe, in den Untergrund zu gelangen. In diesem 5000 Jahre alten Gebiet werden nur 10 Gruppen von 6 Personen pro Tag akzeptiert.

Malta, von 1530 bis 1800, St. Es wurde von den Knights of Jean regiert. Mitten in Valletta gelegen, wurde der Großmeisterpalast 1570 erbaut und war die Heimat des größten Meisters meiner Zeit. Im Obergeschoss befinden sich offizielle Räume und im Untergeschoss des Großmeisterpalastes ein Rüstungsmuseum, das Sie gegen eine geringe Gebühr betreten können. Einer der wichtigsten Orte, die man nach Valletta auf Malta besuchen sollte, ist Mdina. Bekannt als die Stille Stadt, wurde Mdina 700 v. Chr. von den Phöniziern kolonisiert und lange Zeit von den Rittern als Stützpunkt genutzt. Mdina zieht dank seiner noch erhaltenen historischen Textur alle Aufmerksamkeit auf sich. Einige der wichtigen Szenen von Game of Thrones wurden in dieser Region gedreht, die mit ihrer erhaltenen historischen Struktur auffällt. Dank Strukturen wie dem Dommuseum und dem National History Museum können Sie sich ausführlich über Malta informieren und haben die Möglichkeit, das Gesicht der Stadt aus der Vergangenheit kennenzulernen. Gozo Island ist berühmt für seine Strände, einzigartige Natur, Gozo-Karnevale und Tempel. Die Insel Gozo wird die paradiesische Insel Malta genannt. Victoria, auch bekannt als Rabat, befindet sich im Zentrum der Insel Gozo. Victoria hat historische Werte, die eine besondere Bedeutung haben, wie das Archäologische Museum von Gozo und der Tempel Santa Verna. Obwohl die Insel Gozo nicht so viel Unterhaltung bietet wie Malta, beherbergt sie mehrere beliebte Nachtclubs und Veranstaltungsorte wie das Cafe Jubilee, das lokale Weine serviert, die Sie anderswo nicht finden können.

Wenn Sie nach einer Reise und Erkundung der Insel Malta dem Frieden und der Menschenmenge entfliehen möchten, ist Marsaxlokk der richtige Ort für Sie. Marsaxlokk ist eine kleine Küstenstadt auf Malta, die uns an kleine Brisen aus unserem Land mit den im Hafen liegenden Fischerbooten erinnert. Traditionelle Boote namens Luzzu werden hier zum Angeln verwendet. Luzzu bietet seinen Gästen die Möglichkeit, noch nie zuvor gekannte Meeresfrüchte zu probieren und die Ruhe des Blau des Meeres zu erleben. Die drei Städte liegen direkt gegenüber von Valletta und sind sogar älter als Valletta. Birgu, Isla und Bormla, die in der Vergangenheit drei separate Städte waren, wurden im Laufe der Zeit vereint. Diese drei Städte wurden während der Großen Belagerung von Malta zu den Verteidigungspunkten der Malteser gegen das Osmanische Reich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rufen Sie Jetzt An