Reise Nach Griechenland

Reise Nach Griechenland

Wenn man an Griechenland denkt, denkt man in erster Linie an Athen, Thessaloniki, Mykonos oder Santorini. Schließlich sind sie die beliebtesten Reiseziele des Landes. Aber stellen Sie sich vor, dass es in Griechenland tatsächlich insgesamt 3.000 verschiedene Inseln (nur 227 davon haben Leben) gibt. Weder Mykonos noch Santorinis kommen aus diesen Ländern. Ich fragte die Griechen auf der Straße. Ich habe die 10 beliebtesten Antworten. Hier in diesem Artikel habe ich 10 beliebte Antworten für Sie aufgelistet. Gutes Lesen..

Cape Sunion, an der Südspitze der Halbinsel Attika gelegen, befindet sich im Tempelgebiet von Poseidon, bekannt als der Gott des Meeres. Eine der schönsten Aktivitäten am Kap Sunion, das von Athen aus mit Tagestouren besucht werden kann, ist der Sonnenuntergang.

Thessaloniki ist nach der Hauptstadt Athen die zweitgrößte Stadt Griechenlands. Da mehr als die Hälfte der Stadt von Studenten dominiert wird, findet man in Thessaloniki jedes Semester Festivals, Events und natürlich Nightlife-Aktivitäten. Ich glaube nicht, dass ich die Geschichte und die Tavernen von Thessaloniki erwähnen muss.

Der Peloponnes oder wie wir ihn kennen, die Halbinsel Peloponnes, ist der Name für das Stück Land, das sich in Form eines Maulbeerblattes bis zum Meer erstreckt und den größten Teil Südgriechenlands bedeckt. Da Morea auf Latein Maulbeere bedeutet, wird sie aus diesem Grund auch Mora genannt. In der griechischen Antike wurde dieses Land Peloponne genannt. Der Peloponnes ist auch durch den korinthischen Kanal mit dem griechischen Festland verbunden.

Nach der Akropolis in Athen ist Delphi die am zweithäufigsten besuchte archäologische Stätte Griechenlands. Es ist nur 2,5 Stunden von Athen entfernt. In der Antike kamen Menschen nach Delphi, um sich zu Themen von Landwirtschaft bis Politik beraten zu lassen.

Meteora, eine Stadt der Stadt Kalabaka, besteht aus Klöstern, die 300 bis 550 Meter über dem Boden auf Felsen gebaut wurden, und steht auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Anfang des 9. Jahrhunderts begannen Priester, die Gott näher sein wollten, zunächst in Höhlen in den Felsen zu leben, und dann bauten sie Klöster auf den Felsen, um sich niederzulassen.

Eigentlich wäre es nicht richtig für mich, es einfach so zu belassen, dass ich Kreta sage. Weil es fehlt. Die Insel Kreta ist ein kleines Land für sich. Sie ist nicht nur die größte Insel Griechenlands, sondern auch die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Die Hauptstadt der Insel ist Heraklion (Heraklion). Es gibt jedoch auch Chania, die ich dir auf jeden Fall empfehlen kann.

Der Korinthische Kanal (oder auch Korinthisch genannt) ist ein Kanal, der den Golf von Korinth und den Golf von Saron verbindet. Gleichzeitig verbindet der korinthische Kanal das griechische Festland mit dem Peloponnes. Der Bau des Kanals begann 1881, der erste offizielle Übergang erfolgte 1893. Der Kanal von Korinth wurde gebaut, um die schwierigen und gefährlichen Bedingungen der Schiffe zu lösen, die den Peloponnes umfahren mussten.

Natürlich wäre es nicht möglich, eine Liste von Orten zu erstellen, die Sie in Griechenland sehen müssen, und Athen zu überspringen. Willst du Geschichte oder Nachtleben? Oder trinken wir einen schönen Kaffee, ja? Wenn Sie im Sommer kommen, kann ich Sie ans Meer im Stadtzentrum einladen. Hier können Sie mehr lesen.

Natürlich werde ich eine Option mit 3000 Tausend Alternativen ganz oben auf die Liste setzen. Was würde passieren? 🙂 Kommen Sie unbedingt. Je mehr griechische Inseln Sie in dieser sterblichen Welt sehen können, desto profitabler ist sie. Ich meine es ernst. Das Ranking, das Sie oben gelesen haben, enthält natürlich einige meiner persönlichen Ansichten sowie die Werte Griechenlands. Wenn Sie jedoch Orte in Griechenland hinzufügen möchten und sehen müssen, können Sie sie im Kommentarbereich unten hinzufügen. Ja wirklich : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rufen Sie Jetzt An