Amazon Aktie

Amazon Aktie

Was ist Amazon? Beginnen wir unseren Artikel mit dem Gedanken, dass es angebracht wäre, mit dieser Frage zu beginnen. Amazon wurde 1994 von Jeff Bezos als bescheidene Website für den Buchverkauf gegründet. Es ist die größte E-Commerce-Website in den USA und der Welt, die ab 2018 einen Wert von 123,90 Milliarden Dollar erreicht hat. Amazon verkauft Produkte in nahezu allen Kategorien, von Büchern, Computersoftware und -hardware, Filmen, Musik, elektronischen Geräten, Geschenken, Kleidung bis hin zu Heimtextilien und Spielzeug. Was unterscheidet Amazon? FBA [Fullfillment by Amazon] kann kurz zusammenfassen, dass alle Prozesse der von den Verkäufern verkauften Produkte von AMAZON durchgeführt werden. Beispielsweise; Sie möchten dieses Geschäft von der Schweiz aus betreiben und dieses Produkt in den USA verkaufen, indem Sie ein Geschäft bei Amazon einrichten. Wenn Sie eine Mitgliedschaft mit der FBA-Option erstellen und mit dieser Option fortfahren, senden Sie die Produkte nur aus der Schweiz oder China an das angegebene Lager in den USA. Amazon.com kümmert sich um den Rest.

Kurz gesagt, wenn Sie dieses Unternehmen gründen möchten, empfehlen wir nicht, dass Sie es zuerst alleine machen. Wir empfehlen Ihnen, dies mit der Unterstützung erfahrener Personen zu tun, die diesen Job kennen. In unserem Kurs übertragen wir alle Informationen über Amazon bis ins kleinste Detail an unsere Auszubildenden. Wir senden die Produkte, die Sie von einem Hersteller herstellen und / oder beschaffen (dies ist heute hauptsächlich CHINA), an eines oder mehrere der 70 Lager, die Amazon mit einem internationalen Versandplan zur Verfügung stellt. In diesen intelligenten Lagern, in denen täglich rund 1.000.000 Ladungen geliefert werden, arbeiten 90.000 Mitarbeiter rund um die Uhr im Doppelschichtbetrieb. So sehr, dass sich amerikanische Prime Amazon-Kunden daran gewöhnt haben, ihre Produkte innerhalb von 2 Tagen gleichzeitig oder spätestens zu kaufen.

Wenn ein Amazon-Kunde das Produkt kauft, werden Verpackung, Versand, Rücksendung usw. von amazon übernommen. Auf der anderen Seite erhält Amazon eine durchschnittliche Amazon-Gebühr von 15% für jedes von Verkäufern verkaufte Produkt sowie eine monatliche Lagerservicegebühr mit Pick Pack-Service basierend auf dem Gewicht des Produkts.
Wenn Sie Ihre Produkte in Amazon.com America verkaufen möchten, können Sie von unserem professionellen Beratungsservice profitieren. Füllen Sie dazu das folgende Formular aus und unsere Berater geben Ihnen detaillierte Informationen.

Amazon Aktie, Es ist ein multinationales Unternehmen, das 1994 von Jeff Bezos, dem Gründer des Amazon-Unternehmens, in Washington gegründet wurde und sich auf E-Commerce und künstliche Intelligenz konzentriert. Zusammen mit Google, Apple, Microsoft und Facebook gehört es in der Kategorie Informationstechnologie zu den fünf weltweit führenden Unternehmen. Als es 1994 gegründet wurde, wurden Bücher auf der von ihm geschaffenen Plattform verkauft. Elektronik, Spiele, Möbel und sogar Lebensmittel folgten dem Verkauf von Büchern. Als das wachsende Unternehmen zu 2015 kam, übertraf es Walmart, das weltweit wichtigste Einzelhandelsunternehmen, und nahm seinen Platz ein.

Zu den Gründen, warum Amazon im Laufe der Jahre so stark gewachsen und gewachsen ist, gehört die Garantiepolitik, die als A bis Z-Versicherung bezeichnet wird und die es seinen Kunden bietet. Unabhängig davon, wo sich die Kunden befinden und unter welchen Bedingungen sie sich befinden, können sie die Produkte, die ihnen nicht gefallen, innerhalb eines Monats zurückgeben und ihr Geld schnell zurückerhalten. Durch die Entwicklung eines kostenpflichtigen Abonnementsystems namens Amazon Prime wird abonnierten Benutzern außerdem die Lieferung innerhalb von 2 Tagen versprochen. Zusätzlich zu diesem System ist es möglich, innerhalb der Mitgliedschaft kostenlos auf Musik- und Videofreigaben zuzugreifen. Neben diesen Diensten sind die E-Book-Plattform Kindle, die Smart-Speaker-Marke Echo, der digitale Cloud-Dienst Amazon Web Services und Alexa Plattformen innerhalb des Amazon-Unternehmens. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1 Million Mitarbeiter und ist in vielen Ländern, einschließlich der Schweiz, tätig.

Die Plattform beschäftigt nicht nur mehr als 1 Million Mitarbeiter, sondern auch mehr als 2 Millionen Anbieter, darunter einzelne Anbieter mit virtuellen Geschäften und Unternehmensanbieter. Mehr als 2 Millionen dieser Anbieter bieten Kunden über 12 Millionen Produkte an. Darüber hinaus gibt es mehr als 300 Millionen Benutzer auf der Webplattform und mehr als 112 Millionen auf der mobilen Plattform. Wie verkaufen Verkäufer, die sich als Amazon-Verkäufer bezeichnen, auf der Plattform? Es gibt zwei Verkaufssysteme für Verkäufer, Dropshipping und FBA. Betrachten wir zunächst die FBA-Verkaufsmethode. Die FBA-Verkaufsmethode ist eine Abkürzung für Fulfillment by Amazon. Seine Bedeutung ist wie folgt; Wenn ein Verkäufer innerhalb der Plattform eine Bestellung erhält, wird die Bestellung von der Firma Amazon an den Kunden versendet. Dies ist wie folgt möglich; Die Verkäufer senden die Produkte, die sie im virtuellen Geschäft von amazon.com zum Verkauf anbieten, gemäß den vom Unternehmen festgelegten Kennzeichnungs- und Verpackungskriterien an das Amazon-Lager. Das Lager von Amazon reserviert auch einen Platz für den Verkäufer und platziert die versendeten Produkte an diesem Ort. Bei Eingang der Bestellung werden die Produkte über die Mitarbeiter des Unternehmens an den Kunden versendet. Es ist eine sehr bevorzugte Verkaufsmethode für Verkäufer, da nicht für jedes Produkt Versandkosten und Arbeitsaufwand anfallen. Kurz gesagt, Amazon-Verkäufer unternehmen innerhalb der Plattform keine zusätzlichen Anstrengungen, außer Bestellungen von Kunden entgegenzunehmen, ihre Produkte als wettbewerbsfähiges Produkt zu vermarkten und Kunden zufrieden zu stellen. Damit gehört das Unternehmen Ende der Jahre zu den größten Unternehmen der Welt.

Amazon Prime ist eine spezielle Anwendung, die vor allem in den USA weit verbreitet ist und im Wesentlichen darauf abzielt, die Wartezeit zu verkürzen. Dies ist möglicherweise der nervigste Punkt für Kunden, die Online-Einkäufe bevorzugen. Es wird als spezielle Anwendung definiert, da Amazon Prime mit der Logik arbeitet, die Mitgliedschaft durch Zahlung einer zusätzlichen Gebühr zu «aktualisieren». Amazon, das die Kundenzufriedenheit seit seiner Gründung auf höchstem Niveau gehalten und es geschafft hat, sowohl Verkäufer- als auch Käuferanforderungen mit innovativen Lösungen zu erfüllen, erfüllt auch die Erwartungen mit seinem Prime-Service. Der Amazon Prime-Service ist eine hervorragende Alternative, insbesondere für Kunden, die beim Online-Einkauf nicht lange auf den Lieferteil warten möchten. Der Service, der Prime-Mitgliedern das Privileg bietet, die von ihnen gekauften Produkte am selben oder am nächsten Tag zu liefern, reduziert die Wartezeit erheblich. Dies ist der einzige und langwierigste Schritt des E-Commerce für den Kunden. Amazon, das in unserem Land seinen Dienst aufgenommen hat, hat auch Prime-Service in der Schweiz, verfügt jedoch derzeit über einen Testprozess und Testdienste. Darüber hinaus ist Amazon Prime nicht nur ein Dienst, der den Lieferprozess beschleunigt. Es bringt viele verschiedene Dienstleistungen und Vorteile.

Wenn Sie Amazon Prime-Mitglied werden, profitieren Sie von unbegrenzten Vorteilen bei der schnellen Lieferung sowie von vielen zusätzlichen Diensten, die völlig kostenlos oder zu erschwinglichen Preisen angeboten werden. Diese; Amazon Prime Video: Genau wie Netflix gilt Prime Video, das seinen Mitgliedern die Möglichkeit bietet, von unbegrenzten Film- und Serienarchiven zu profitieren, als einer der ernsthaftesten Konkurrenten von Netflix, insbesondere wenn Amazon America und Amazon Europe in Betracht gezogen werden Produktionen mit weltberühmten Stars. Einer der anderen Vorteile von Prime Video ist, dass es mit verschiedenen Plattformen von iOS bis Android, von Smart TV bis Xbox und PS4 arbeiten kann. Amazon Prime Music: Prime Music, ein Spotify-ähnlicher Dienst, der uneingeschränkten Zugriff auf ein großes Musikarchiv bietet, fungiert als Musikbibliothek für viele Künstler und Genres weltweit. Während für einige Dienste von Amazon möglicherweise zusätzliche Gebühren erhoben werden, kann Prime Music ohne zusätzliche Zahlung verwendet werden. Amazon Prime Reading: Prime Reading, ein weiterer Service, der Prime-Mitgliedern kostenlos angeboten wird, bietet uneingeschränkten Zugriff auf zahlreiche E-Books und E-Journals im Amazon-Archiv. Amazon-Fotos: Amazon Cloud, ein Dienst, der Dropbox ähnelt, bietet einen Cloud-basierten externen Speicherdienst und ermöglicht das Speichern unbegrenzter Foto. Twitch Prime: Twitch, eine der meistgenutzten Spielplattformen der Welt, bietet Prime-Mitgliedern Sonderrabatte, Kampagnen und verschiedene Möglichkeiten.

Wie Sie sehen, ist Amazon Prime nicht nur ein schneller Versanddienst, sondern ermöglicht Ihnen auch den einfachen Zugriff auf die weltweit beliebtesten Dienste wie Netflix, Spotify und Dropbox, die mit dem Unterschied zu Amazon angeboten werden, über ein einziges Konto. Ein weiterer Vorteil, der Amazon Prime an sich attraktiv macht, sind die Sonderrabatte für seine Mitglieder. Diese Rabatte, die ausschließlich Prime-Mitgliedern vorbehalten sind, bieten häufig unumgängliche Möglichkeiten. Um als Verkäufer von E-Commerce- und E-Export-Möglichkeiten zu profitieren, die eine der beliebtesten Handelsformen der letzten Zeit sind, können Sie als Verkäufer ein Konto bei Amazon erstellen und Gewinne erzielen, indem Sie Ihre Produkte an die verkaufen ganze Welt. Um alle Details von Amazon zu erfahren, wo Sie einen unbegrenzten Verkaufsbereich und Kundenstamm haben können, der sowohl unser Land als auch die Welt abdeckt, können Sie den Amazon-Leitfaden wie die Amazon-Akademie und den Amazon-Kurs oder den «Verkauf» verwenden auf Amazon «direkt auf amazon.com.tr. Unter dem Titel erhalten Sie Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rufen Sie Jetzt An